Veranstaltungen:
Aktuelles:
Ökumenisches Christusfest
500 Jahre Reformation 31. Oktober 2017 10.30 Uhr Festgottesdienst in der Kirche "Zum Guten Hirte...
Tageslosung:
"Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!"
1.Chronik 22,16

Die Kirchengemeinde Fischen im Allgäu

Unsere evangelische Kirchengemeinde Fischen umfasst das Gebiet der politischen Gemeinden Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und die Ortschaften Schöllang, Reichenbach, Rubi und Tiefenbach, die zur politischen Gemeinde Oberstdorf gehören. >>Das Gebiet unserer Kirchengemeinde

Bis zum 2. Weltkrieg gab es kaum evangelische Bewohner in diesen Orten. Als Kriegsevakuierte und Flüchtlinge kamen die ersten Evangelischen nach Fischen und Umgebung. 1961 wurde für den stark wachsenden evangelischen Teil der Bevölkerung die Kirche „Zum Guten Hirten“ gebaut. Bis 1988 waren diese Orte Teil der Evang. Luth. Kirchengemeinde Oberstdorf. Nach dem Bau des Gemeindezentrums 1988 wurde Fischen eine selbständige Kirchengemeinde, die nach wie vor zur evangelischen Pfarrei Oberstdorf gehört. Für die Gottesdienste und das Gemeindeleben stehen die Kirche „Zum Guten Hirten“, erbaut 1961 (siehe Unsere Kirche „Zum Guten Hirten“) und das Gemeindezentrum (siehe Unser Gemeindezentrum) zur Verfügung.

Zu den etwa 900 evangelischen Gemeindegliedern kommen noch etwa 1.000 Evangelische, die in unserem Gemeindegebiet mit Zweitwohnsitz gemeldet sind.

Über die Geschichte der Kirchengemeinde Fischen informiert die Festschrift, die 2011 zum 50-jährigen Bestehen der Kirche "Zum Guten Hirten" erstellt worden ist. 

Die Kirchengemeinde Fischen hat sich folgendes Leitbild für die Gemeindearbeit gegeben:

Das Leitbild der KG Fischen:

Die Evang. Kirchengemeinde Fischen bietet für alle einen Raum zum Rasten und lädt ein zur Begegnung und Stärkung.

Jede Gruppe und jedes Angebot in unserer Gemeinde soll darauf ausgerichtet sein, dass Menschen zu uns kommen, angenommen werden, sich wohl fühlen und gestärkt werden an Leib und Seele.

Konkretisierung des Leitbildes in vier Bereichen:

Das Leitbild soll in den folgenden vier Bereichen immer wieder neu verwirklicht werden:

  1. Die Ortsgemeinde- die ortsansässigen Gemeindeglieder
  2. Die „Gemeinde auf Zeit“ – Urlauber und Gäste
  3. Die Ökumene vor Ort –die Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde
  4. Die Öffentlichkeitsarbeit – Wahrgenommen werden als evangelische Gemeinde

 

Das Gebiet unserer Kirchengemeinde 

Das Gebiet der Kirchengemeinde Fischen, das bis 1988 zur Kirchengemeinde Oberstdorf gehörte, umfasst die politischen Gemeinden Fischen (444 Evangelische), Bolsterlang (108), Obermaiselstein (100), Balderschwang (27), sowie die Ortschaften Schöllang (37), Reichenbach (16), Rubi (20) und Tiefenbach (81), die zur politischen Gemeinde Oberstdorf gehören.

Uebersichtskarte Evang. Kirche Fischen


Ökumenische Zusammenarbeit

Mit der katholischen Pfarreiengemeinschaft Fischen/Obermaiselstein besteht eine gute Zusammenarbeit. Regelmäßige ökumenische Gottesdienste und Veranstaltungen werden angeboten.

Pfarrei St. Verena, Fischen

Nähere Informationen über die katholische Pfarrei St. Verena in Fischen finden Sie unter

www.fischen-katholisch.de

 

Ein Blick in die Nachbarschaft 

Die Kirchengemeinde Fischen gehört zur evangelischen Pfarrei Oberstdorf, mit der eine gute Zusammenarbeit gepflegt wird. So wird der Gemeindebrief „MOSAIK“ gemeinsam heraus gegeben. Im Rahmen der Gottesdienste gibt es einen regelmäßigen Predigttausch mit den Kollegen aus Oberstdorf und dem Kleinwalsertal.

 

Evang. Luth. Kirchengemeinde Oberstdorf

Nähere Informationen finden Sie unter

www.oberstdorf-evangelisch.de

Evang. Luth. Kreuzkirche Kleinwalsertal

Nähere Informationen finden Sie unter

www.kleinwalsertal-evangelisch.de

Evang. Luth. Kirchengemeinde Sonthofen

Im Norden ist die Evang. Luth. Kirchengemeinde Sonthofen unsere Nachbarin, die größte evangelische Gemeinde im Oberallgäu. Sie finden Informationen unter

www.evangelisch-sonthofen.de

Evang. Luth. Dekanatsbezirk Kempten

Die Kirchengemeinde Fischen gehört zum Evang. Luth. Dekanatsbezirk Kempten, der von Lindau bis Füssen und vom Kleinwalsertal bis nach Kaufbeuren reicht.

Nähere Informationen finden Sie unter www.dekanat-kempten.de